Unsere Schule

Unsere Schule ist eine Städtische Gemeinschaftsgrundschule mit einem Haupt- und einem katholischem Teilstandort. Kinder aller Glaubensbekenntnisse oder auch ohne Konfession im Alter von 6 bis 10 Jahren können in beiden Standorten aufgenommen werden. Sie kommen hauptsächlich aus dem Langenfelder Ortsteil Richrath inkl. Langfort, mit über 15.000 Einwohnern dem zweitbevölkerungsreichsten Stadtteil Langenfelds.

In unserer Schule werden die „Kinder auf der Grundlage christlicher Bildungs- und Kulturwerte in Offenheit für die christlichen Bekenntnisse und für andere religiöse und weltanschauliche Überzeugungen gemeinsam unterrichtet und erzogen" (§ 26 (2) Schulgesetz NRW). Entsprechend ihrer Religionszugehörigkeit erhalten die Kinder evangelischen oder katholischen Religionsunterricht. Kinder mit islamischer Religionszugehörigkeit können an der Jahnstraße am christlichen Religionsunterricht teilnehmen, müssen aber nicht.

Am katholischen Teilstandort werden die Kinder nach den Grundsätzen des katholischen Glaubens unterrichtet und erzogen (§26 (3) Schulgesetz NRW). Entsprechend dieser Ausgestaltung des Teilstandorts wird dort ausschließlich katholischer Religionsunterricht erteilt. Grundsätzlich müssen alle Kinder am katholischen Religionsunterricht teilnehmen.

Dabei setzen wir alles daran, dass die Kinder den Lebensraum Schule als "schönen" Ort gemeinsamen Lernens erleben können und dass sie in ihrer Entwicklung  unterstützt und umfassend gefördert werden.

Innerhalb unserer Schulgemeinschaft legen wir großen Wert auf eine kooperative und konstruktive Zusammenarbeit zwischen Schülern, Lehrern, Betreuern, Eltern und externen Kooperationspartnern.

Im Schul-Flyer finden Sie wichtige Informationen zu unserer Schule zusammengefasst.